CORONA

Wegen der hohen gesellschaftlichen Präsenz wurde dem Thema “Corona” ein eigenes Beitragsfeld gewidmet, wo unabhängig der aktuellen Themen diverse Informationen eingebracht werden.
Es ist geplant noch weitere Beiträge zu Corona zu installieren.

Aktuelles zu Corona
Wegen der hohen gesellschaftlichen Präsenz wurde dem Thema “Corona” ein eigenes Beitragsfeld eingerichtet, wo unabhängig weitere Informationen aufgezeigt werden.
Dabei ist vorgesehen, noch weitere Beiträge zu Corona zu bringen.
   > Persönliches – Allgemeines, Verantwortliche, Impfen
   > Medizin
   > Wissenschaft
   > Politik
   > Wirtschaft
   > Soziales
   > Religionen – Katholische Kirche
   > Kunst – Künstler
   > Medien
Die Beiträge werden laufend ergänzt.

Obwohl Corona und deren Folgen wirklich kein Thema zum Lachen ist, soll man seinen persönlichen “Galgenhumor” zu diesem Thema nicht verlieren.

  IST CORONA NICHT SCHON ZUR
RELIGION GEWORDEN?

Seit März 2020 wird der Corona-Glaube
weltweit von den Corona-Pharisäer
(Regierungen und Virologen) versucht
unters Volk zu bringen.
Welchen Glauben hast du?
‘Für unsere gutgläubigen Österreicher,
wurde die “10 Gebote” für Corona
neu geschrieben!

PERSÖNLICHES:
Für eine vermeintliche Wahrheit hat niemand ein Recht dafür.
Was ich weiß und was ich glaube ist nur für meine persönliche Meinung.
Wichtig ist nur, auch die Meinung und den Glauben Anderer zuzulassen.
Man hat nicht das Recht über andere Meinungen zu urteilen!

Mein 1. Beitrag zu Corona-Allgemein! (3-2021)
Da mich das Thema Corona schon seit über einem Jahr verfolgt und mich rund um die Uhr beschäftigt, habe ich Punkte zu Corona zusammen gefasst und aufgeschrieben, um damit einen besseren Überblick zu erhalten bzw. die Tragweite der Probleme zu erkennen, mit denen wir es hier zu tun haben.
Meine Beschreibung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Sie hat mir sehr geholfen meine Emotionen über Corona auf ein erträgliches Maß zu senken.
Auch erhebe ich damit keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit.
Möge jeder seinen eigener Glauben leben und die Dinge in seiner Art und Weise verstehen.
CORONA 2021 – Hat unsere Regierung die rote Grenze überschritten? PDF-Ausgabe 1.1 , Stand 17.3.2021
Je älter ich werde umso höher ist automatisch meine persönliche Sterberate, auch wenn ich nicht Corona bekomme.
Der richtige Glaube kann helfen, ein falscher Glaube kann großen Schaden anrichten!

Mein 2. Beitrag zu Corona-Verantwortlichen! (6-2021)
Es gibt viele verschiedene Meinungen zu Corona und deren Folgen.
Doch viele Menschen in Österreich haben einen Beitrag geleistet, dass wir durch Corona heute in der Lage sind in der wir sind, mit ihrer Meinung oder Aussage, mit ihrem Tun und Handeln, mit ihrem Einfluss und Entscheidungen aber auch durch ihre Stille und Schweigen.
Ich habe mich bemüht und versucht, die aus meiner Sicht wichtigsten und einflussreichsten Personen unserer Corona-Entwicklung aus unserer Gesellschaft aufzulisten, um sie damit dementsprechend zu würdigen.
CORONA 2021 – Personen die mein Leben verändert haben V1.1? PDF-Ausgabe 1.1 , Stand 21.6.2021
Es ist natürlich jedem selbst überlassen diesen Personen für ihren Beitrag zu Corona zu danken, sie zu ignorieren oder auch eine andere Meinung dazu zu vertreten.
Wenn mal die große CORONA-Abrechnung kommt, ist es wichtig zu wissen, wer, wie, was beigetragen hat!

Mein 3. Beitrag zu Corona-Impfung! (6-2021)
Derzeit wird die Bevölkerung in Österreich von der Regierung wegen einer Corona-Impfung sehr unter Druck gesetzt.
Gesunde Menschen werden verleugnet, wie Aussätzige behandelt, diskriminiert und vom öffentlichen Leben ausgeschlossen.
CORONA 2021 – Soll man sich impfen gegen Corona ? PDF-Ausgabe 1.0 , Stand 13.6.2021
Es ist und soll auch die freie Entscheidung jedes Österreichers sein, ob er sich gegen CORONA impfen lässt oder nicht.’
Dazu wäre es notwendig, dass man sich vorher ausreichend informiert, denn es ist beim Impfen eine endgültige Entscheidung, die nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.
CORONA 2021 – Corona-Impfstoff Vergleich! PDF-Ausgabe 1.0 , Stand 13.6.2021
Man sollte sich wenigstens über die unterschiedlichen Impfstoffe die zur Corona-Impfung angeboten werden, ausreichend informieren.
Dazu haben wir einen Betrag für sie vorbereitet.
CORONA 2021 – Tausende sterben nach Corona!  PDF-Ausgabe 1.0 , Stand 21.6.2021
Da die „Mainstream-Medien” leider die Folgen und Auswirkungen von Corona-Impfschäden bzw. die Zahlen der Corona-Toten verleugnen, sehe ich es als wichtigen Beitrag dies mit diesem Beitrag von “kla.tv” die Öffentlichkeit zu informieren.
https://www.kla.tv/18516?autoplay=true Beitrag von “kla.tv”
Weitere Infos aus 
dem Leitartikel:
hier klicken – DOKUMENT 1, DOKUMENT 2, DOKUMENT 3, DOKUMENT 4,
hier klicken – Schaubild 01, Schaubild 02, Schaubild 03
In der Zwischenzeit wird das Schweigen der Corona-Impffolgen in den Öffentlichen Medien von den Alternativen Medien durch viele Berichte ergänzt, sodass es keine Gründe mehr gibt sich nicht darüber zu informieren.
Einen interessanten Einzelbericht möchte ich kritischen selbst denkenden Personen nicht vorenthalten, weil er auch viele meiner Erfahrungen auch Bezug nimmt. 18 Gründe nicht zu impfen.pdf.
Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, das die Zahlen vom 17. April 2021 sind und die aktuellen Werte sicher noch höher liegen werden.
Die Corona-Impfung hat auf jeden Fall den Vorteil, dass man wieder an einen natürlichen Tod sterben darf!
Wir hoffen und wünschen allen Österreichern, dass sie für sich die richtige Entscheidung treffen!

Mein 4. Beitrag zur Stärkung des Immunsystems gegen Corona! (7-2021)
Um gegen CORONA oder der CORONA-Impfung die notwendigen Schutz- und Abwehrkräfte zu besitzen, ist es notwendig ein intaktes Immunsystem aufzubauen, um den Virus bzw. die Gen-Spritze zu bekämpfen, um möglichst daraus keinen Schaden davon zu tragen.
In der gesamten CORONA-Angsttherapie der Regierung wurde dieses Thema ausgegrenzt, obwohl es der wichtigste Baustein gegen CORONA gewesen wäre.
Das eigene Immunsystem kann durch Alter, durch Vorerkrankungen oder durch falsche Lebensweise geschwächt sein und als Abwehrsystem gegen CORONA nicht mehr optimal funktionieren.
Um das persönliche Immunsystem  leistungsfähiger zu machen, sind folgende Vorschläge:
1. täglich mindestens 10 Minuten tief durchatmen.
2. viel Bewegung in der freien Natur, z.B. Wald.
3. gesunde und nahrhafte Nahrung essen.
4. möglichst auf Alkohol und Nikotin verzichten.
5. keine negativen Gedanken und Ängste zulassen.
All diese Möglichkeiten kosten nichts, sondern benötigen nur den eigenen Willen.
Natürlich gibt es auch weitere Mittel und Möglichkeiten dem eigenen Immunsystem was Gutes zu tun.
Ich habe mich zur Unterstützung für die Effektiven Mikroorganismen (EM) entschieden.
Dabei versuche ich meinen Mikroben-Haushalt, darunter fallen auch die Viren , in ein positives Gleichgewicht in meinem Körper zu bringen.
Das Immunsystem stärke ich mit “MANJU” womit ich auch die freien Radikale in meinem Körper eliminiere.
Für den Darm und einer gesunden Darmflora verwende ich ein EM-Fermentationsgetränk.
Dazu habe ich einen Beitrag vorbereitet “EM für die Gesundheit – Corona”.
CORONA 2021 – EM gegen Corona! Ausgabe 1.0 , Stand 02.07.2021
Es liegt an jedem selbst wie man sich gegen CORONA ausrichtet und orientiert.
Nur zu warten, dass die Anderen das Problem lösen, ist der falsche Weg.
Jeder kann seinen Beitrag dazu leisten, auch wenn er sich nur selbst hilft sein Immunsystem zu stärken.
Teilweise haben wir noch den “Freien Willen” was zu entscheiden, so auch über unsere Gesundheit!
Meine Meinung ist nur meine Meinung und muss deshalb nicht konform zu anderen Meinungen sein!

MEDIZIN
Es gibt nur eine Gesundheit, aber viele Krankheiten für uns Menschen. Eine davon ist auch Corona.
Jeder Mensch ist ein biologisches Universum um muss auch in der Medizin als solches gesehen werden.
Ärzte bekommen die gleiche medizinische Ausbildung und leisten den hippokratischen Eid.
Wie ist es dann möglich, dass sie so unterschiedliche Meinungen zu Corona vertreten?
Die eine Gruppe ist gegen und die andere Seite ist für die politischen Corona-Maßnahmen, ob Lügen, Wahrheit, Testen oder Impfen.
In der Zwischenzeit gibt es immer mehr Ärzte die erkannt haben, dass sie von den Politikern und Virologen über den Tisch gezogen wurden und ihnen die Zuständigkeit für die Gesundheit genommen wurde.
Leider gibt es auch viele Ärzte die aus materiellen Gründen oder durch Abhängigkeit im System schweigen, aber es gibt auch Ärzte die bis heut noch nicht kapiert haben was da läuft.
Ein Aufruf zur Vernunft wo 57 führende Wissenschaftler und Ärzte erklären, warum alle COVID-Impfungen sofort gestoppt werden müssen, sollte sich jeder ansehen. 57 führende Wissenschaftler und Ärzte erklären.pdf.
Welcher Wahrheit soll bzw. kann man in der Medizin zu Corona Glauben schenken?

WISSENSCHAFT
Ist eine Disziplin die Wissen schaffen soll, aber leider bei Corona uns versagt blieb weil sie auch nicht sehr überzeugende Argumente lieferte, seien es die Virologen, Epidemiologen, Biologen, u.a.m.
Der Wissenschaftler ist nur ein Forscher der auch nur über eine begrenzte Sichtweise verfügt und daraus Hypothesen und Theorien entwickelt.
https://www.servustv.com/videos/aa-27juub3a91w11/
Auch die Wissenschaft hat auch nicht nur eine Meinung zu Corona, aber welche ist die richtige?

POLITIK
Seit über einen Jahr hält uns unsere Regierung mehr oder weniger in Geiselhaft durch Corona ohne einen Lösungsansatz für ein Ende dieser Bevormundung zu besitzen. Mit der derzeit praktizierten Politik der Regierung wird das Volk gespalten, in Corana-Befürworter und Corona- Gegnern.
In einer Demokratie sollte die Macht vom Volk ausgehen.
Was ist aber das für eine Rechtsform (Corona-Diktatur), wenn die Macht vom Corona-Virus ausgeht und die Parteien und deren Vertretern unterstützt wird?
Bitte vergesst nicht welche Politiker es waren, die uns in diese Lage gebracht haben, und die Verantwortung dafür tragen!

WIRTSCHAFT
Die Regierung hat uns durch Corona und Verordnungen zu Lockdowns gezwungen und damit eine florierende Wirtschaft ruiniert.
Das dies fast überall weltweit erfolgt ist, ist es auch keine akzeptierbare bzw. entschuldbare Begründung.
Antonie Guterres (UNO), Klaus Schwab (WER) und Christiane Lagarde (IWF)  sind die Player für den Neustart der neuen Geldpolitik, Finanz- und Weltwirtschaft. Für Österreich wird diese Entwicklung möglicherweise nicht hilfreich sein.
Die Lockdowns haben der Corona-Ausbreitung nicht geholfen, aber der Wirtschaft sehr geschadet!

SOZIALES
Die Regierung hat uns durch Corona und Verordnungen das Sozialverhalten der Menschen fast völlig niedergefahren.
Der Mensch als soziales Wesen wird daraus Nachteile für sein zukünftiges Leben damit in Kauf nehmen.
Dadurch sich die gesamte Welt sich nur auf den Corona-Virus orientiert, wurde die soziale Seite völlig vernachlässigt!

RELIGION:
Es ist sehr auffällig, dass sich die verschiedenen Religionen kaum oder sehr selten zu Corona äußern, aber auch kaum dazu Stellung nehmen um ihren Gläubigern mit Rat und Führsorge zur Seite zu stehen.

Katholische Kirche (5-2021)
Die Kirchenmeinung in Österreich:
In der katholischen Kirche ist das nicht anders. Wenn da ein Seelsorger sich über Internet an seine Glaubensgemeinschaft wendet, wird er sogar aufgefordert dies wieder vom Netz zu entfernen, so wie es Pfarrer Steinwender ergangen ist.
Sein Text ist noch auf der Website von Respekt zu lesen?
https://respekt.plus/stunde-der-entscheidung-zehn-gebote-ueberlegungen-fuer-eine-freie-impf-entscheidung/
Der Wochenblick hat über den kritischen Artikel von Pfarrer Steinwender berichtet,
https://www.wochenblick.at/zensur-gegen-mut-pfarrer-auch-in-der-kirche-keine-meinungsfreiheit/
Ein besorgter Katholik (PDF-Link) hat sich in einem Brief an den Erzbischof Lackner, den Generalvikar Rasser und Dechant Steinwender gewandt.
In der Zwischenzeit gibt es einen neuen Artikel von Pfarrer Steinwender und dabei geht´s um Bruder Rene, einem Franziskaner in Telfs, der auch sein veröffentlichtes Video auf Anordnung des Ordens-Oberen wieder entfernen musste.
https://www.pfarre.zell.at/2021/04/29/anstatt-eines-wort-des-tages-3/
http://www.bruder-rene.net/author/brrene/
Es ist jedem selbst überlassen, sich über die aufständischen Tiroler, sowie der katholischen Kirche seine Gedanken zu machen.
Ich mache mir meine Gedanken darüber!#

Es gibt auch eine andere Kirchenmeinung:
Der ehemalige Apostolische Nuntius in den USA, Vatikandiplomat und Titularerzbischof Carlo Maria Viganò schwimmt mit seinen investigativen Enthüllungen frontal gegen den Meinungsstrom der allgemeinen Politik und ihrer Leitmedien. Die Corona-Krise und der Great Reset entlarvt er als arglistige Täuschung zugunsten sehr weniger Finanzoligarchen und deren Anhängerschaft, aber zulasten der großen Allgemeinheit.
Zum weiterlesen anklicken Erzbischof Viganò.pdf
https://www.lifesitenews.com/opinion/abp-vigano-on-truth-over-fear-covid-19-the-vaccine-and-the-great-reset
Der Glaube was richtig oder falsch ist ist auch in Corona-Zeiten sehr wichtig und gefragt!

KUNST
Die Kunst ist die Basis unserer Gesellschaft, wie wir denken, fühlen und auch die Kunst in ihren Ausprägungen bewerten.
Kunst zeigt den Entwicklungsstand einer Gesellschaft, die derzeit in Österreich erhebliche Mängel aufweist.

 Künstler gegen Corona-Politik (5-2021) 
51 prominente Schauspielerinnen und Schauspieler sorgen mit ihrer ironischen Protestaktion „#allesdichtmachen“ zu Corona mit Aufsehen. https://www.youtube.com/watch?v=Ux_j8ALQiQY&list=PLJZme9ZBIhG9gOB4uLw5vO2v5SSxF71iw&index=2
In ironischen Videos kritisieren sie die Corona-Politik der Regierung. Die Reaktionen darauf waren Zustimmung und Empörung, was vom Niveau und deren Kleingeist der einzelnen Personen abhängt. Traurig ist nur, dass einige Schauspieler nicht den Mumm hatten und ihr Video zurück zogen.
Jeder sollte selbst darüber nachdenken, ob er nicht Defizite gegenüber der freien Kunst hat, wenn er diese Aktion für sich als schlecht betrachtet.
Kritische Beiträge sind wertvoll und gut, sie regen zum Nachdenken an.

MEDIEN 
„Mainstream-Medien und „Soziale-Medien“ unterscheiden sich nicht nur in ihrem Inhalt, in  ihrer Technik, sondern auch durch Personen die sie besitzen bzw. steuern. 
Mainstream-Medien waren vom Anfang an Sprachrohr der Regierungen die auf Angst vor Corona setzten und sie haben sich der einzigen sogenannten „Wahrheit der Regierung”  und dessen Interessen 1:1 an die Öffentlichkeit weiter gegeben.
Wenn so wie der ORF (Staatsfunk) weiterhin nur Sprachrohr der politischen Machthaber ist, dann brechen schlechte Zeiten für die österreichische Bevölkerung an, weil eine freie unabhängige  journalistische Tätigkeit nicht mehr möglich ist.
Im deutschsprachigen Raum kenne ich nur einen Fernsehsender, ServusTV, der auch andere Meinungen zulässt.
Wer nur eine Meinung hört, kann auch nur eine Meinung haben und eine andere Meinung nicht verstehen!